Die Kleinsten stellen sich vor

Die Neuankömmlinge des Kindergartens sind sehr gut in ihr erstes Kindergartenjahr gestartet. Die Gruppe besteht zum jetzigen Zeitpunkt aus 9 Mädchen und 9 Jungen.

Nach der Ankunft der Kinder und dem Aufkleben der Essmarken startet der Tag mit dem Freispiel in den verschiedenen Spielecken. Hier stehen den Kindern die Bauecke, die Puppenecke, die Autoecke, der Bauernhof und die Bücherecke zur Verfügung.

Außerdem gibt es täglich wechselnde Angebote am Tisch, wie Kneten, Puzzeln, Malen, Spiele zur Förderung der Feinmotorik,....

Nach dem Aufräumen singen wir unser Begrüßungslied. Dann werden die Kinder gezählt, der Kalender gemacht  und das Wetter geschaut.

Im Anschluss finden die unterschiedlichsten Aktivitäten zu verschiedenen Themen statt.

Mit dem Thema “Fische” sind wir in diesem Schuljahr gestartet. Wir bastelten Fische aus Handabdrücken für unsere Mantelhaken, lasen die Geschichte des Regenbogenfisches und eine erstellten eine Collage.  Ein Fingerspiel bereitete allen viel Freude.

Ein weiteres Thema war „Die Raupe Nimmersatt“. Sie begleitet uns beim morgendlichen Kalender durch das Schuljahr. Das Obst, welches die Raupe an den verschiedenen Wochentagen isst, wird benannt und gezählt. Außerdem hilft die Raupe Nimmersatt den Kindern dabei die Wochentage kennenzulernen.

Das Highlight der Woche für die meisten Kinder ist unser Waldtag. Die Kleinen fahren mit dem Bus zum Waldrand. Dann geht es mit Proviant bepackt zu unserem Waldsofa, wo wir uns erstmal gemeinsam mit den Mittleren und Großen mit einem gesunden Frühstück  stärken. Anschließend dürfen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder an verschiedenen Angeboten teilnehmen. Hier haben wir in diesem Schuljahr einmal einen Barfußweg angelegt, ein anderes Mal Angeln aus Ästen und Wolle gebastelt und einen Igel aus Tannenzapfen gelegt.

Donnerstags geht es in den Saal Kessel zum Turnen. Auch hier sind die Kinder mit großer Begeisterung dabei. Die Turnstunden werden sehr abwechslungsreich gestaltet. Mal werden Kreisspiele gemacht, mal ein Parcours aufgebaut oder zum Beispiel mit Kastanien geturnt.

Nach dem Mittagessen lieben es die Kleinen sich in der Mittagspause auf dem Schulhof austoben zu können. Hier stehen den Kindern zahlreiche Fahrzeuge, ein Sandkasten mit Spielmaterial,eine Schaukel, Rutschbahn,... zur Verfügung.

Die Geburtstage der Kinder werden in diesem Schuljahr nach Absprache mit den Kindergärtnerinnen im Klassenverband gefeiert. Die Geburtstagsbilder befinden sich in der Rubrik “Aktuelle Geburtstagsbilder der Kleinen”.

Wir freuen uns alle auf ein gemeinsames, schönes Kindergartenjahr.