Goldlöckchen und die 3 Bären

Nachdem die Kindergärtnerinnen im Wald das Theaterstück „Goldlöckchen und die 3 Bären“ aufgeführt hatten, ging es bei den Kleinsten des Kindergartens mit dem Thema weiter.
Alle Kinder brachten von zu Hause einen Bären mit. Die Bären wurden gemessen, sortiert und gezählt.
Die Kinder malten und bastelten Bären.
Aus einem großen Karton und Abfallmaterialien bauten wir sogar ein großes Bärenhaus.
Zum Abschluss des Themas kochten wir Bärenbrei und führten das Rollenspiel, welches wir fast 2 Wochen geübt hatten auf.
Die Kinder hatten jede Menge Spaß.