Schulordnung

Gemeinsam verbringen wir viel Zeit in der Schule.

Damit wir Freude am Leben und Lernen haben, müssen wir friedfertig und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Dies ist nur möglich, wenn jeder einsieht, dass Regeln für das Zusammenleben aufgestellt und eingehalten werden müssen.

8 Regeln für ein friedfertiges Miteinander:
  • Ich gehe höflich und respektvoll mit anderen Kindern und Erwachsenen um.
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Bei Konflikten suche ich nach einer gewaltfreien und friedvollen Lösung.
  • Ich achte das Schulmaterial.
  • Ich halte Sauberkeit in meiner Schultasche, in meinem Pult, in meiner Klasse und auf dem Schulgelände.
  • Ich werfe den Abfall in den Abfalleimer. Dies gilt für Klassenraum und Schule.
  • Ich gehe langsam und leise durch die Schule.
  • Im Esssaal halte ich die Tischregeln ein.