Kommende Veranstaltungen

< Juli 2021 August 2021 September 2021 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Gemeindeschule Lichtenbusch

Unsere Schule ist eine Grundschule bestehend aus Kindergarten und Primarschule mit viel Engagement und Lebensfreude. Sie ist schon mehr als 130 Jahre alt und wurde mit einer Klasse gegründet.

Alle Lehrpersonen und Kinder begegnen sich täglich und leben die 4 Wertesäulen: Friedfertigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortung und Kreativität unserer Philosophie.

Im kommenden Schuljahr gibt es 4 Kindergartenklassen. Eine Gruppe der Dreijährigen und 3 altersgemichte Gruppen der Vier- bis Sechsjährigen.

In der Primarschule gibt es 5 Klassen. Die "Großen" der 5. und 6. Klasse werden gemeinsam in einem Klassenverband unterrichtet.

Unser Lehrer-Kollegium
Unser Lehrer-Kollegium

Verantwortliche in der Personalführung und in der Betreuung der verschiedenen Gruppen sind:

  • Schulleitung: Claudia Schmitz-Ben Dagha
  • Kleine des Kindergartens: Katja Pfeiffer
  • 1. KG-Gruppe: Uschi Bong / Christina Grüters
  • 2. KG-Gruppe: Aline De Vooght/ Iris Mennicken
  • 3. KG-Gruppe: Sabine Ohlert
  • Die Förderung der Vorschulkinder für einen halben Stundenplan übernimmt Christina Grüters.

Die Kindergärtnerinnen werden im Laufe des Jahres von einer Kindergartenassistentin (Caroline Reuter) und einer Kindergartenhelferin unterstützt.

  • 1. Klasse: Sandra Kockartz und Marc Scholl
  • 2. Klasse: Melanie Hamacher
  • 3. Klasse: Kerstin Kockartz
  • 4. Klasse: Céline Fischer / Birgit Jerusalem
  • 5. + 6. Klasse: Nena Gerckens

Außerdem arbeiten folgende Fachlehrer und Personen bei uns:

. "Niederschwellige" Förderung: Eliane Emontspool

. "Hochschwellige" Förderung: Susanne Ballauf

. Phil. Fächer: Frau Inselberger, Frau Goetzen, Herr Mertens

. Französischlehrer: Loïc Schumacher

. Sportlehrer: Thalès Ohn (Klasse 1-3)/ Binjo Plechoc (Klasse 4-6)

. Personal der Mittagsaufsichten

. Raumpflegepersonal

Zweimal im Monat treffen sich die Lehrpersonen der Schule und des Kindergartens um pädagogische und organisatorische Themen zu besprechen.

Der Elternrat stellt sich vor!

Über uns…

Wir freuen uns sehr, uns für die Belange von Schülern, Eltern und Lehrern einsetzen zu dürfen. Dabei Verstehen wir uns als Bindeglied zwischen der Schule und den Familien. Wir unterstützen den Austausch aller am Schulleben Beteiligten und stemmen gemeinsam verschiedene Projekte. Dafür treffen wir uns ca. alle sechs Wochen in einer netten Runde mit möglichst vielen Vertretern aus der Elternschaft, mit Frau Ben Dagha als Schulleitung und einer Vertretung aus dem Kindergarten oder dem Schulbereich. Die Termine hängen am Infobrett im Treppenhaus des Haupteinganges aus. Wer sich im Elternrat einbringen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen! Die Teilnahme ist freiwillig. Um so wertvoller ist es, dass wir tatsächlich aus jedem Jahrgang mindestens einen Elternteil als Vertretung dabei haben. So ist eine schnelle Informationsvermittlung über den Elternrat an alle Jahrgänge oder auch gezielt an bestimmte Klassen möglich. Also: unsere Unterstützung kommt Allen zu Gute!

Seit 2018/19 nehmen wir an einem sehr großen Projekt, nämlich dem Verkehrsprojekt „Fahr mit“ (VoG) der DG, teil. Dies beinhaltet beispielsweise die Erstellung der „Achtung Schule!“-Transparente und Fahnen, die inzwischen an den Zäunen des Schulhofes angebracht wurden, sowie die Anschaffung eines Fahrradständers, Warnwesten und weiteren Materialien. Einige Eltern haben sich zudem bereit erklärt, einer Schulung durch die Polizei zu folgen, um Schüler in Fußgruppen morgens sicher, umweltfreundlich und etwas sportlich :) zur Schule zu begleiten. Zudem sind diese Eltern nun berechtigt, als „Befugter Aufseher“ den Schülerlotsendienst an den Zebrastreifen zu übernehmen. An dieser Stelle möchten wir allen Eltern, die sich dadurch für die Sicherheit der Kindergarten- und Schulkinder einsetzen, danken! Unser Ziel bleibt es außerdem, durch die Organisation der Fußgruppen und des Lotsendienstes auch die Verkehrssituation rund um die Schule zu entspannen. In der Hoffnung, dass viele Eltern mitmachen und ihre Kinder zu Fuß zur Schule gehen lassen, wird sich auch die Parkplatzsituation und das generelle Verkehrsaufkommen verbessern.

Weitere Projekte waren in den letzten Jahren z.B. die Planung und Mitfinanzierung  des Spielplatzes neben dem Saal „Kessel“, die Organisation unserer Schulparty „Herbstsause“ für die Eltern, eines Flohmarktes, eines Spendenlaufes, eines Büchermarktes und ganz aktuell, die Neugestaltung des Schullogos der Gemeindeschule Lichtenbusch…

Mit den eingenommenen Geldern unterstützt der Elternrat unterschiedlichste Belange der Schüler oder der Schule. So werden beispielsweise Theaterbesuche, Klassenfahrten oder Anschaffungen besonderer Materialien mitfinanziert.

Also, bringt euch ein, seid dabei - so können alle davon profitieren! :)

Euer Elternrat

Aktuelle Termine

Dies sind die Termin für die Elternratssitzung Schuljahr 2020/21

24.02.2021 (Mittwoch)

29.03.2021 (Montag)

04.05.2021 (Dienstag)

09.06.2021 (Mittwoch) letzter Termin des Schuljahres

Beginn ist immer um 20:00

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen finden die Treffen zur Zeit online als Zoommeeting statt. Dennoch können Eltern, die bislang nicht im Elternrat aktiv waren, selbstverständlich an den Sitzungen teilnehmen. Bei Interesse meldet euch bitte eine Woche vor dem Termin per E-mail (elternrat-lichtenbusch@gmx.net) damit ihr den link für das Meeting erhalten könnt.